Technische Daten Duschböden

 

Ausführungsvarianten

  • jeder Duschboden wird individuell maßgefertigt
  • 36 Farben
  • Abmessungen: Breite bis max. 1,2 m, Länge bis max. 1,8 m
  • Einbauhöhe 5 – 14 cm, je nach Ablauftyp
  • Ablaufvarianten je nach Gegebenheit waagrecht oder senkrecht
  • Gewünschte Rutschklasse bitte bei Bestellung angegeben (erfolgt keine Angabe, wird die Oberfläche unbehandelt geliefert)

Planungsphase

  • Geringe Aufbauhöhe von nur ca. 30 mm zzgl. Ablaufgarnitur
  • Position des Gullys und des Brausekopfs bitte genau planen, um einen optimalen Wasserablauf sicherzustellen
  • Unterbau muss tragfähig ausgeführt werden und darf sich im Laufe der Zeit nicht setzen. Gefahr im Wandanschlussbereich!
  • Einbauhöhen vor Bestellung bitte genau überprüfen – Retournahmen wegen Maßanfertigung nicht möglich!

Montage

  • Duschboden nur stehend transportieren
  • Duschboden vor Einbau auf eventuelle Schäden prüfen – Reklamationen werden nach Einbau nicht mehr anerkannt!
  • Duschboden gegenüber FFOK (fertige Fußbodenoberkante) immer um mind. 10 mm absenken
  • Bitte vor Einbau das Gefälle des Duschbodens kontrollieren (ca. 1,5 %)
  • Einbau lt. Beschreibung nur von Fachpersonal
  • Dichtflansch nicht entfernen
  • Bodenelement auf einen vorgefertigten Unterbau verkleben (zB Wedi Duschbodenelement)
  • Duschboden während der Bauphase gut schützen!

Pflegehinweise und Reinigung

  • Gegenstände im Duschbereich vermeiden, die die Keramikoberfläche beschädigen können (zB Glasflaschen). Reparaturen sind sehr aufwändig!
  • Auf korrekte Reinigung achten, um Rutschklasse beizubehalten
  • Zur Reinigung der Oberfläche geeignete Produkte lt. Hersteller verwenden
  • Reinigungsprodukte können direkt über uns oder unsere Vertriebspartner bezogen werden

Sonstige Anmerkungen

  • Der Duschbodenrand ist durch das Herstellverfahren leicht gewölbt
  • Beim Verformen kann es zu leichten Farbeinschlüssen im Randbereich kommen. Diese sind bei hellen Farben teilweise sichtbar