Rohware

Das umweltfreundliche Material „Ceraflex®“ besitzt eine hoch verdichtete und homogene Porzellan-Oberfläche. Es zeichnet sich durch seine Alkali- und Chemikalienbeständigkeit aus. Ceraflex® ist kratzfest, äußerst flexibel, farbbeständig, lässt sich leicht reinigen, rostet nicht und ist absolut feuerfest.

Was ist Porzellan?

Porzellan (ital. „porcellana“; ursprünglicher Name einer Meeresschnecke mit weiß glänzender porzellanartiger Schale) wird auch „weißes Gold“ (en. „china“ oder „porcelain“) genannt. Das Material ist ein durch Brennen hergestelltes feinkeramisches Erzeugnis mit weißen, porenfreien, dichten, in dünnen Schichten transparenten Scherben. Porzellan besteht aus einem Gemisch von Kaolin (Porzellanerde, Porzellanton), Quarz und Feldspat, das im Verlauf des keramischen Brandes in Glasphase und Mullit umgewandelt wird.

Porzellan-Keramik ... für neue architektonische Lösungen

Die Originalgröße von Ceraflex®- Platten ist 1x3 m, 1,5x3 m, 1,5x3,2 und 1,6x3,2 m, wobei die Keramik auf jede beliebige Größe zugeschnitten werden kann. Durch flexible Größen und individuelle Verarbeitungsmöglichkeiten ergeben sich gänzlich neue Dimensionen in der Architektur. Der eigenen Kreativität im öffentlichen und privaten Bereich sind durch Ceraflex® keine Grenzen mehr gesetzt ...!

Anwendungsmöglichkeiten im Innenbereich

  • Duschboden
  • Heizkörper für Badezimmer, Wellnessräume, Wohnzimmer, Garderobe, Wartezimmer, Hotelzimmer
  • Waschtisch
  • Badewannenumrahmung
  • Sitzbank
  • Boden- und Wandverkleidung
  • Stufen / Stiege
  • Trennwand
  • Verkleidung
  • Nischen- und Ablagefläche
  • Feuertisch bei Kaminofen / Kachelofen, ...
  • usw.

Anwendungsmöglichkeiten im Außenbereich

  • Außen-Fassaden
  • Einrichtung und Möbel
  • Sichtschutz
  • usw.