Impressum

Medieninhaber:

Ceraflex® GmbH
Grossendorf 113
4551 Ried im Traunkreis
Austria

 

Unternehmensgegenstand:
Verarbeitung von Ceraflex® Produkten

Für den Inhalt verantwortlich:
Ceraflex® GmbH
Grossendorf 113
4551 Ried im Traunkreis
Austria

Datenschutzerklärung

1. Ihr Datenschutz ist uns ein Anliegen

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem Unternehmen und unseren Produkten bzw. Dienstleistungen. Wir möchten, dass Sie sich beim Besuch unserer Internetseiten auch hinsichtlich des Schutzes Ihrer personenbezogenen Daten sicher fühlen. Denn wir nehmen den Schutz Ihrer personenbezogener Daten sehr ernst. Die Beachtung der Bestimmungen des österreichischen Datenschutzgesetztes 2000 (DSG), sowie der DSGVO ist für uns eine Selbstverständlichkeit.

Wir möchten, dass Sie wissen, wann wir welche Daten erheben und wie wir sie verwenden. Wir haben technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, die sicherstellen, dass die Vorschriften über den Datenschutz sowohl von uns als auch von externen Dienstleistern beachtet werden.

 

2. Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind Informationen zu Ihrer Identität. Hierunter fallen z.B. Angaben wie Name, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse.

In bestimmten Fällen benötigen wir Ihren Namen und Ihre Adresse sowie weitere Angaben, damit wir die gewünschten vertraglichen Dienstleistungen erbringen können.

Gleiches gilt beispielsweise für die Zusendung von Informationsmaterial und bestellten Waren oder für die Beantwortung individueller Fragen. Wo dies erforderlich ist, weisen wir Sie entsprechend darauf hin. Darüber hinaus speichern und verarbeiten wir nur Daten, die Sie uns freiwillig oder automatisch zur Verfügung stellen.

Sofern Sie Service-Leistungen in Anspruch nehmen, werden in der Regel nur solche Daten erhoben, die wir zur Erbringung der Leistungen benötigen. Soweit wir Sie um weitergehende Daten bitten, handelt es sich um freiwillige Informationen. Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt ausschließlich zur Erfüllung des nachgefragten Service und zur Wahrung eigener berechtigter Geschäftsinteressen.

 

3. Zweckgebundene Verwendung

Entsprechend den Bestimmungen des DSG, sowie der DSGVO werden wir die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten nur für die Ihnen mitgeteilten Zwecke erheben, verarbeiten und nutzen. Ihre Daten werden von uns grundsätzlich nicht an Dritte verkauft oder vermietet. Wir übermitteln Ihre persönlichen Daten ausschließlich dann an Dritte, wenn eine behördliche oder gerichtliche Anordnung vorliegt, die Vertragserfüllung oder der Kreditschutz dies erfordern oder wenn Ihre ausdrückliche Zustimmung erteilt wurde.

Unsere Mitarbeiter und die von uns beauftragten Dienstleistungsunternehmen sind von uns zur Verschwiegenheit und zur Einhaltung der Bestimmungen des DSG, sowie der DSGVO verpflichtet. Grundsätzlich werden Ihre Daten nicht für Werbung oder Marktforschung Dritter genutzt, sofern nicht Ihre ausdrückliche Zustimmung vorliegt.

 

4. Nicht personenbezogene Daten, die automatisch erfasst werden

Bei der Nutzung unserer Internetseiten werden aus organisatorischen und technischen Gründen folgende Daten gespeichert: die Namen der aufgerufenen Seiten, des verwendeten Browsers und des Betriebssystems, Datum und Uhrzeit des Zugangs, verwendete Suchmaschinen und Namen heruntergeladener Dateien.

Wir werten diese technischen Daten anonym und lediglich zu statistischen Zwecken aus, um unseren Internetauftritt ständig weiter zu optimieren und unsere Internetangebote für Sie noch attraktiver gestalten zu können. Diese anonymen Daten lassen keine Rückschlüsse auf eine individuelle Person zu. Ihre personenbezogenen Daten und Ihre Privatsphäre sind also somit geschützt.

 

5. Der Einsatz von Cookies

Wenn Sie eine unserer Websites besuchen, kann es sein, dass wir Informationen in Form eines Cookies auf Ihrem Computer ablegen. Cookies sind kleine Text-Dateien, die von einem Webserver an Ihren Browser gesendet und auf die Festplatte Ihres Computers gespeichert werden. Diese Informationen dienen dazu, Sie bei Ihrem nächsten Besuch auf unseren Websites automatisch wiederzuerkennen und Ihnen die Navigation zu erleichtern. Cookies erlauben es uns beispielsweise, eine Website Ihren Interessen anzupassen.

Selbstverständlich können Sie unsere Websites auch ohne Cookies betrachten. Wenn Sie nicht möchten, dass wir Ihren Computer wiedererkennen, können Sie das Speichern von Cookies auf Ihrer Festplatte verhindern, indem Sie in Ihren Browser-Einstellungen „keine Cookies akzeptieren“ wählen. Wie das im Einzelnen funktioniert, entnehmen Sie bitte der Anleitung Ihres Browser-Herstellers. Wenn Sie keine Cookies akzeptieren, kann dieses aber zu Funktionseinschränkungen unseres Angebotes führen.

 

6. Sicherheit

Wir haben technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen getroffen, um Ihre personenbezogenen Daten vor Verlust, Zerstörung, Manipulation und unberechtigten Zugriff zu schützen. Alle unsere Mitarbeiter und alle an der Datenverarbeitung beteiligten Dritten sind auf die DSGVO und den vertraulichen Umgang mit personenbezogenen Daten verpflichtet.

Unsere Sicherungsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend überarbeitet.

 

7. Allgemeiner Hinweis zu externen Verweisen (Links)

Zu Ihrer Information finden Sie auf unseren Webseiten ggf. Verweise (Links) zu Internetseiten Dritter. Wir haben keinen Einfluss auf den Inhalt oder die Gestaltung externer Seiten, die von Dritten betrieben werden. Die Inhalte dieser Datenschutzerklärung gelten dort unter Umständen nicht. Bitte informieren Sie sich deshalb beim jeweiligen Anbieter über die dort bereitgestellten Datenschutzerklärungen.

 

8. Änderungen der Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns das Recht vor, unsere Sicherheits- und Datenschutzbestimmungen zu verändern, soweit dies wegen der technischen Entwicklung erforderlich wird. In diesen Fällen werden wir auch unsere Hinweise zum Datenschutz entsprechend anpassen. Bitte beachten Sie die jeweils aktuelle Version unserer Datenschutzerklärung.

 

9. Auskunfts- Widerrufs- und Widerspruchsrecht

Sie können jederzeit ohne Angabe von Gründen kostenfrei Auskunft über die von uns über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten bekommen. Sie können jederzeit Ihre bei uns erhobenen Daten sperren, berichtigen oder löschen lassen und der anonymisierten oder pseudonymisierten Datenerhebung und -speicherung zu Optimierungszwecken unserer Website widersprechen. Auch können Sie jederzeit die uns erteilte Einwilligung zur Datenerhebung und Verwendung durch uns ohne Angaben von Gründen widerrufen. Bei Bedarf wenden Sie sich bitte an privacy@ceraflex.at Tel. +43 7588 20444-15.

AGB

Allgemeine Verkaufs- und Lieferbedingungen
der Firma Ceraflex GmbH

I. Geltungsbereich 
Die folgenden Allgemeinen Verkaufs- und Lieferbedingungen sind Grundlage für sämtliche Verkaufs- und Lieferverträge, welche die Firma Ceraflex GmbH (im Folgenden kurz VERKÄUFERIN) mit ihren KUNDEN (Wiederverkäufer oder sonstige Unternehmen) abschließt. Davon abweichende Geschäftsbedingungen von KUNDEN sind nur dann wirksam, wenn sie die VERKÄUFERIN ausdrücklich und schriftlich anerkennt.

II. Angebote 
Angebote sind stets freibleibend, wenn sie nicht ausdrücklich durch Befristung als verbindlich gekennzeichnet sind. Angebote werden nur schriftlich (auch Fax, Email) erstellt. Sämtliche technische Unterlagen einschließlich der Leistungsverzeichnisse bleiben geistiges Eigentum der VERKÄUFERIN und dürfen anderweitig nicht verwendet werden.

III. Auftragsbestätigung 
An die VERKÄUFERIN gerichtete Aufträge oder Bestellungen des KUNDEN bedürfen für das Zustandekommen eines Vertrages einer Auftragsbestätigung der VERKÄUFERIN in schriftlicher Form (auch Fax, Email). Wenn dem Auftrag ein verbindliches Anbot der VERKÄUFERIN zugrunde liegt, welches vollinhaltlich angenommen wird, gilt die Bestätigung des KUNDEN auf demselben als Auftragserteilung.

IV. Preise 
Die Preise gelten ab Firmensitz der VERKÄUFERIN ohne Abzug und sind für etwaige Nachbestellungen unverbindlich. Die Preise verstehen sich netto zuzüglich der Umsatzsteuer. Die Verrechnung der Waren erfolgt immer zu den am Tag des Einganges der Bestellung durch den KUNDEN gültigen Preisen.

V. Erfüllungsort, Versand 
Der Erfüllungsort ist der Firmensitz der VERKÄUFERIN. Ein allfälliger Versand erfolgt auf Rechnung und Gefahr des KUNDEN. Der Gefahrenübergang findet bei Übergabe an den KUNDEN/Spediteur am Ladehof statt. Die VERKÄUFERIN verpackt die Waren sorgfältig. Die Verpackungskosten werden nach tatsächlichem Aufwand verrechnet, mindestens € 25,00 netto zuzüglich Umsatzsteuer. Organisiert die VERKÄUFERIN den Versand, so steht ihr die freie Wahl der Beförderungsart zu, ohne jegliche Verpflichtung zur Kostenprüfung.

VI. Lieferfristen, Rücktritt vom Vertrag 
Die Annahme von Aufträgen/Bestellungen erfolgt auf Seiten der VERKÄUFERIN unter Vorbehalt der Liefermöglichkeiten. Wird die Erfüllung des Auftrages/der Bestellung oder die Einhaltung einer vereinbarten Lieferfrist durch von der VERKÄUFERIN nicht zu vertretene Umstände unmöglich, so erlischt die Lieferpflicht bzw. verlängert sich die Lieferzeit um die Dauer der Hindernisse. Zu von der VERKÄUFERIN nicht zu vertretende Hindernisse gehören insbesondere Lieferschwierigkeiten oder Betriebsstörungen bei Lieferanten der VERKÄUFERIN, ebenso Verkehrsstörungen, Streiks und alle Fälle höherer Gewalt. Die VERKÄUFERIN ist unter diesen Umständen berechtigt, vom Vertrag zur Gänze oder teilweise zurückzutreten, ohne schadenersatzpflichtig zu werden. Teillieferungen bleiben der VERKÄUFERIN ausdrücklich vorbehalten. Hier wird dem KUNDEN ein Rücktrittsrecht nur für den Fall eingeräumt, dass die Teilleistung für ihn nicht verwendbar ist.

VII. (An)Zahlung 
Sämtliche Rechnungen sind längstens 30 Tage ab Rechnungsdatum, netto ohne Abzug, an die VERKÄUFERIN zu bezahlen. Bezahlt der KUNDE innerhalb von 10 Tagen ab Rechnungsdatum, gewährt die VERKÄUFERIN 2 % Kassaskonto, wobei die Skontozusage nur gilt, wenn sich der KUNDE mit keiner anderen Zahlungsverpflichtung der VERKÄUFERIN gegenüber in Verzug befindet. Die VERKÄUFERIN ist bei Zahlungsverzug des KUNDEN berechtigt, ohne Verzicht auf die Geltendmachung eines höheren Verzugsschadens, Verzugszinsen in der gesetzlichen Höhe, sowie die Kosten der außergerichtlichen und gerichtlichen Betreibung der Forderung zu berechnen. Bei Erteilung eines Auftrages/Abschluss eines Vertrages ist eine Anzahlung des KUNDEN von mindestens 30 % des Auftragswertes zu leisten.

VIII. Eigentumsvorbehalt 
Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung aller Forderungen der VERKÄUFERIN ihr Eigentum.

IX. Zurückbehaltung, Aufrechnung 
Der KUNDE ist nicht berechtigt, fällige Zahlungen wegen eines Gegenanspruches zurück zu behalten oder Gegenforderungen mit fälligen Forderungen der VERKÄUFERIN zu verrechnen, ausgenommen die Gegenforderungen sind von der VERKÄUFERIN schriftlich anerkannt.

X. Gewährleistung 
Besondere Eigenschaften der Ware gelten durch die VERKÄUFERIN nur als ausdrückliche zugesichert und sind nur dann verbindlich, wenn diese besonderen Eigenschaften im Auftrag/Vertrag festgehalten sind. Ansonsten schuldet die VERKÄUFERIN handelsübliche Durchschnittsware und hat geringfügige Abweichungen in Farbe, Ausführung und Material von Musterstücken und gelieferter Ware sowie Ersatz- und Ergänzungslieferungen, als auch für Sonderanfertigungen, solange sie sich in den handelsüblichen und technischen Grenzen bewegen, nicht zu vertreten. Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsfristen. Die Gewährleistungsbehelfe, nämlich Verbesserung, Austausch, Preisminderung oder Wandlung bleiben der Wahl der VERKÄUFERIN vorbehalten. Die widerlegliche Rechtsvermutung, dass ein in den ersten 6 Monaten aufgetretener Mangel zum Zeitpunkt der Übergabe bereits vorgelegen hat, wird ausgeschlossen. Der KUNDE ist nicht berechtigt, etwaige Gewährleistungsansprüche an Dritte abzutreten.Gewährleistungsansprüche stehen dem KUNDEN nur zu, wenn konkrete Mängel der VERKÄUFERIN unverzüglich schriftlich angezeigt werden, und zwar bei erkennbaren Mängeln sofort bei Übernahme, bei versteckten Mängeln sofort nach Entdeckung. Gleichzeitig ist die Originalrechnung der VERKÄUFERIN vorzulegen.Werden die bei der VERKÄUFERIN gekauften Waren ver- oder bearbeitet, so ist jede Gewährleistung ausgeschlossen, dies gilt insbesondere, wenn die Kontrolle von Warendaten unterlassen wurde bzw. die Ware nicht fachgerecht und/oder von einem hiezu nicht befugten Gewerbetreibenden ver- oder bearbeitet wird.Der KUNDE hat selbst die Voraussetzungen der Verarbeitung oder Bearbeitung des Liefergegenstandes zu prüfen. Eine allfällige Unmöglichkeit des Einbaus, der Verarbeitung oder der Bearbeitung des Liefergegenstandes löst keine Gewährleistungspflicht aus.

XI. Annahmeverzug des Kunden 
Ab Verständigung des KUNDEN durch die VERKÄUFERIN, dass die Ware zur Abholung/zum Versand bereit ist, hat der KUNDE innerhalb von 14 Tagen die Ware abzuholen bzw. den Versand zu organisieren, außer es ist vereinbart, dass die VERKÄUFERIN den Versand organisiert. Eine längere Zeitspanne bis zur Annahme der Ware durch den KUNDEN muss ausdrücklich mit der VERKÄUFERIN vereinbart sein. Hält der KUNDE die Frist nicht ein, so befindet er sich in Annahmeverzug. Die VERKÄUFERIN hat dann das Recht, entweder die Ware auf Gefahr und Rechnung des KUNDEN einzulagern und auf Erfüllung des Vertrages zu bestehen oder aber nach Setzung einer angemessenen Nachfrist von zwei Wochen vom Auftrag/Vertrag zurück zu treten, wobei in diesem Fall der KUNDE einen sofort fälligen pauschalierten Schadenersatz von 20 % des Nettokaufpreises zuzüglich Umsatzsteuer zu bezahlen hat.

XII. Haftung und Schadenersatz 
Die Haftung der VERKÄUFERIN für Schäden wird auf grobe Fahrlässigkeit und Vorsatz eingeschränkt. Die Beweislast für grobe Fahrlässigkeit und Vorsatz trifft den KUNDEN. Schadenersatzansprüche des Kunden sind bei leichter Fahrlässigkeit der VERKÄUFERIN mit dem Auftrags-/Verkaufswert beschränkt. Die Verjährungsfrist wird auf zwei Jahre verkürzt.Der KUNDE hat selbst die Voraussetzungen der Verarbeitung oder Bearbeitung des Liefergegenstandes zu prüfen. Eine allfällige Unmöglichkeit des Einbaus, der Verarbeitung oder der Bearbeitung des Liefergegenstandes löst keine Schadenersatzpflicht aus.

XIII. Rechtswahl und Gerichtsstand 
Alle aus oder im Zusammenhang mit dem jeweiligen konkreten Auftrag/Vertrag sich ergebenden Streitigkeiten und Ansprüche unterliegen dem österreichischen Recht unter Ausschluss seiner Verweisungsnormen. Für alle aus oder im Zusammenhang mit dem jeweiligen konkreten Auftrag/Vertrag sich ergebenden Streitigkeiten und Ansprüche gilt ausschließlich das sachlich zuständige Gericht am Firmensitz der VERKÄUFERIN als vereinbart. Die VERKÄUFERIN ist jedoch berechtigt, nach ihrer Wahl den KUNDEN auch an jedem anderen Gericht zu klagen, das nach nationalem oder internationalem Recht zuständig sein kann.Stand 05/2012

Nutzungsbedingungen und Haftungsausschluss

1. Inhalt des Onlineangebotes
Für die Gestaltung und die Inhalte dieser Seite ist ausschließlich der Autor (= Betreiber dieser Website) verantwortlich. Jedoch übernimmt der Autor keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. 

 Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

2. Verweise und Links
Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten („Links“), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. 

 Der Autor erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der gelinkten/verknüpften Seiten hat der Autor keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

3. Urheber- und Kennzeichenrecht
Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. 

Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind!

 Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

4. Datenschutz
Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (Email-Adressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Die Inanspruchnahme und Bezahlung aller angebotenen Dienste ist – soweit technisch möglich und zumutbar – auch ohne Angabe solcher Daten bzw. unter Angabe anonymisierter Daten oder eines Pseudonyms gestattet. 

Es soll jedoch ausdrücklich versichert werden, dass vom Nutzer eingegebene Daten in höchstem Maße vertraulich behandelt werden, nur für firmeninterne Zwecke verwendet werden und weder verkauft, vermietet oder Dritten in sonstiger Art und Weise verfügbar gemacht werden.

5. Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses
Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

6. Datenschutzrechtlicher Hinweis betreffend Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“) Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Wir haben auf allen Seiten der Website die IP-Anonymisierung aktiviert. Ihre IP-Adresse von wird also von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Ihre IP-Adresse wird daher nicht vollständig an Google übertragen, noch gespeichert! Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA überragen und dort gekürzt. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern (alle gängigen Browser bieten dafür Einstellungen). Ebenso gibt es Tools, die das Tracking durch Google Analytics unterbinden. Diese können Sie unter diesem Link herunterladen. Gerne können Sie die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, in dem Sie uns per E-Mail Ihre Widerspruchserklärung zukommen lassen. Sie können unsere Website ohne Einschränkungen verwenden, auch wenn Sie solche Tools einsetzen bzw. die Cookies löschen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.